-Finnschmiede-

 

Alle Messer der Finnschmiede sind Unikate, hier gibt es keine Massenproduktion oder Stangenware.

Es wird nur auf Anfrage gefertigt.

Entweder wird eine bestehende Vorstellung umgesetzt, oder das perfekte Messer für den Benutzer wird gemeinsam designt.

Jedes Messer wird in stundenlanger Handarbeit geschmiedet, geschliffen, poliert und geschärft.

Es geht nicht um Geschwindigkeit, sondern um Sorgfältigkeit.

Nach jedem Schritt folgen genaue Qualitätskontrollen, dass kein fehlerhaftes Messer die Werkstatt verlässt.

Verfügbare Messer

 

Gyuto aus Torsionsdamast mit Griff aus stabilisierter gestockter Buche. Passung aus Grenadill.

340€

 

Kiritsuke aus San Mai mit Griff aus Nussbaum Maser und Neusilber

Chinesisches Chai Dao aus dreilagen-Stahl mit Griff aus Goldregen und Grenadill

Tranchierbesteck Damast halbintegral

Tranchierbesteck aus Damaststahl, halbintegral mit Griffen aus Makassar

Kleines Kochmesser aus Kohlenstoffstahl, Halbintegral mit Griff aus Mooreiche

Finnisches Puuko aus Rostfreiem Stahl mit Griff aus Mammutelfenbein

Tranchiermesser Damast mit Griff aus Ipe

Bushcraftmesser aus Kohlenstoffstahl mit Griff aus Eiche und Messing

Nakiri Damast Vollintegral mit Griff aus Goldregen

Santoku aus Kohlenstoffstahl mit Halbintegralem Griff aus Walnuss

Kochmesser halbintegral aus Damaststahl mit Griff aus gestockter stabilisierter Buche

Saufeder aus Kohlenstoffstahl, brüniert mit Stil aus Esche, geflammt

Bushcraftmesser aus Kohlenstoffstahl mit Griff aus gestockter Buche, stabilisiert auf Hirnholz geschnitten

Bushcraftmesser Damast mit Griff aus Pao Rosa und Glasbrecher

Kompass.jpg

Bushcraftmesser

Das Bushcraftmesser ist der Allrounder im Wald. Man kann Holz zerkleinern, per Batoning spalten, Spieße schnitzen, Fleisch auf den Grill legen...

Ein Bushcraftmesser muss robust sein. Deswegen sind die Klingen manchmal bis zu 6mm dick.

Viele Bushcraftmesser haben ein Parierelement oder Backen, um das Griffmaterial vor Beschädigung zu schützen.

Meistens hat man nicht die Möglichkeit, das Messer immer sauber und trocken zu halten. Aus diesem Grund ist rostfreier Stahl trotz seiner gering schlechteren Schneideigenschaften sehr gut geeignet.

 
Tomate.jpg

Kochmesser

Das Kochmesser ist der Alleskönner in der Küche.

Man kann Zwiebeln schneiden, Kräuter hacken, Fleisch schnetzeln...

Es ist das am meisten benutzte Messer in der Küche, da es so viele Einsatzzwecke hat.

 

Schälmesser

Das Schälmesser ist klein, leicht und handlich.

Die Klinge kann in der Hand gegen den Daumen geführt werden, da die Klinge keinen sogenannten Bart hat. 

Schälmesser sind dünner und flexibler als Kochmesser, und somit am besten zum Schneiden von Obst geeignet.

 

Japanische Küchenmesser

In der japanischen Küche gibt es für jede Aufgabe ein spezialisiertes Messer.

Für jedes Schnittgut sowie für jede Schnitttechnik ist dieses unterschiedlich.

Somit ergibt sich eine sehr große Zahl unterschiedlicher Messertypen.

 
Fleisch.jpg

Jagdmesser

"Jagdmesser" ist ein sehr breit gefächerter Begriff.

Das perfekte Jagdmesser ist für jeden Jäger unterschiedlich.

Gezeigt sind zwei sehr unterschiedliche Messer: Das Eine hat eine große Klinge mit einer scharfen Spitze, das Andere eine kurze, handliche Klinge, sodass man mit dem Zeigefinger die Spitze abdecken kann, um die Innereien nicht zu verletzen.

 
Interessieren sie sich für ein Messer ?
- Schreiben sie eine Nachricht